Zwei Siege beim Murrer Volkslauf

Beim 27. Murrer Volkslauf erreichten Sandra und Simon, welche für den Heimatverein Team Silla Hopp starteten, die oberste Stufe des Treppchens.

Siegerin Murr 5,2 km Lauf sandra StreckertSandra startete beim 5,2 Kilometerlauf, um für die in 2 Wochen startende Triathlon-Saison die Laufform zu testen. Von Beginn an liefen die Beine gut, auch auf dem harten Stück zwischen Kilometer 2 und 3, das außer dem langen Berg an dem Tag auch Gegenwind zu bieten hatte. Nach 24:50 Minuten überquerte sie als erste Frau die Ziellinie – ihr erster Gesamtsieg bei einem Laufwettkampf.

Für Simon fiel der Startschuss zum Halbmarathon gleichzeitig mit den Startern des Viertelmarathons, was ihm den Vorteil brachte, dass er in der ersten Runde erfolgreich Windschatten finden konnte. Mit guten Beinen ging es in die zweite Runde. Sieger Murrer Halbmarthon 2015 Simon SchlichenmaierGemeinsam mit dem später Zweitplatzierten wechselten sie sich gegen den Wind in der Führungsarbeit ab. Den letzten Anstieg verkraftete Simon besser und konnte sich 4 Kilometer vor dem Ziel bereits absetzen. Mit persönlicher Bestzeit von 1:16:15 Stunden überquerte er als erster die Ziellinie, während Rang 2 und 3 innerhalb der nächsten 45 Sekunden vergeben wurden.

Halbmarathon Siegerehrung 2015 Simon Schlichenmaier, Michael Sommer, Timo Striegel