Voller Fokus auf 2019

Nach 10 Jahren des EigenCoaching möchte ich, mit dem Ziel mich für die 70.3 Ironman Weltmeisterschaft zu qualifizieren, für die Saison 2019 einem Coach anvertrauen.

Simon & Sven im Trainingslager Bild: Sandra

Für mich war der richtige schnell gefunden! Kennen wir uns doch aus der gemeinsamen Trainerausbildung und haben die Jahre über eine sehr enge Freundschaft entwickelt.

Daher freue ich mich, dass Sven Bockstatt mich betreuen wird und wir über die Plattform TIME2TRI die Möglichkeit haben, uns eng abzustimmen und mich auf ein nächstes Level an Leistung trainieren zu können.

Ich bin gespannt was alles geht. Hier im Blog, als auch via Instagram werde ich weiterhin auch immer wieder einen Einblick in die #roadtonice geben.

Und nun happy Training! 🏊🏼‍♂️🚴🏼‍♂️🏃🏼‍♂️

#roadtonice #time2tri #eskalation #shoch2sports