Triathlon Liga – Schluchsee Ligafinale

Traditionell steigt am Schluchsee im Schwarzwald das LBS Triathlon Liga Finale. So auch in diesem Jahr. Über die olympische Distanz ging es für die Mannschaften der LBS Triathlon Liga um Punkte für die Mannschaftswertung.

Schluchsee Triathlon Start 

Das Wetter war Schwarzwaldtypisch. Es war nass und kalt. Ein wenig wurden (mal wieder) alle davon überrascht und suchten möglichst schnell eine Möglichkeit sich unterzustellen und einzupacken. War die Luft frisch, überraschte das Wasser. Zum ersten mal galt in der Liga im Schluchsee Neoprenverbot. Sandra war zum fotografieren und anfeuern dabei.

Wie bereits im Vorjahr war auch das 1,5 Kilometer lange Schwimmen durch einen Landgang in 2 Runden unterteilt. Verlief der Start für Simon noch gut musste er dieses mal einstecken wie noch nie. Unnötige Flüssigkeitsaufnahme unterbrachen das Vorankommen und den Rhythmus. Bis zum Ende der ersten Runde ging es mehr schlecht als recht.

Bikepart Schluchsee TriathlonDas schlechte Schwimmen über die mehr als 1,5 Kilometer, hatte die fehlende Radgruppe zur Folge. So formierte sich eine Gruppe am Berg, in flachen Passgen und Bergab war er aber auf sich alleine gestellt. Keine Radgruppe bedeutet viel Kraft zu lassen und das Laufen wird umso härter. Mit der 34. schnellsten Laufzeit war nach 2:04 schluss und die Liga Saison beendet. In der Mannschaft bedutete es ein weiteres mal den 8. Platz und am Ende sogar Gesamtrang 7.

Informationen zur Triathlon Liga sowie Ergebnisse gibt es HIER.Team Silla Hopp 2015 LBS Triathlon Liga