S:Hoch2 gleich zweimal auf dem Podium

Bei der dritten Auflage des Backnanger City Triathlons gingen Sandra und Simon für das Team Silla Hopp an den Start. Wieder war es das gewohnte Format, dass nach dem Schwimmen die Uhr angehalten wurde und nach längerer Pause zum Radfahren erneut im Jagdstart je nach Abstand zum schnellsten Schwimmer gestartet wurde.

image
Mit dem schnellsten Schwimmer zeitgleich war Sandra in 6:52 Minuten auf 500m, was ihr die Startnummer 1 einbrachte. imageNach flottem Schwimmen ging es für Simon mit nur 12 Sekunden Rückstand als fünfter auf die anspruchsvolle Radstrecke.  Dort konnte Simon trotz seinem Mitteldistanz-Rennen letzten Sonntag einen Platz gut machen. Sandra konnte währenddessen die Führung für knapp zwei Runden halten, ging dann aber auf Rang drei auf die Laufstrecke. Sandra und Simon konnten beide auf der Laufstrecke noch einen Rang aufholen, sodass Simon als gesamt Drittplatzierter und Sandra als gesamt Zweiplatzierte ins Ziel kamen. wpid-received_m_mid_1410116111614_2c6a178694a6ce7743_0.jpegDort wurde Sandra begrüßt mit dem Satz „du kannst ja laufen“, wo sie sich noch immer gut an den Kommentar zu ihrem ersten Triathlon erinnert „jetzt musst du nur noch Laufen lernen“. Mission erfüllt. Für Sandra und Simon war es außerdem der erste Platz in der Altersklasse.

wpid-20140907_160027.jpg

Das Siegerpodest:
Platz 1: Alexandra & Simon Sauter
Platz 2: Sandra & Harald Schestag
Platz 3: Kathrin & Simon