Saisonabschlusslauf Schwaikheim – erneut Platz 2

Team S:Hoch2 Sports www.shoch2.info

Jährlich im November findet in Schwaikheim der Saisonabschlusslauf statt. Meist ein gelungenerer Zeitpunkt den aktuellen Leistungsstand zu überprüfen. So war es auch dieses Jahr für Simon eine erster Messlatte. Mitten in der Vorbereitung auf die anstehende Triathlon Saison ging er aus den ersten 3 Wochen Training die 5 Kilometer an. Platz 2 vom Vorjahr, wenn möglich, verteidigen oder toppen. Ebenfalls kehrte Lisa an den Ort ihrer Laufwettkampfpremiere zurück. Musste Sie letztes Jahr aufgrund eines Infekts passen, war dieses Jahr der Zeitpunkt wieder am Start zu sein.

Das Wetter meinte es gut mit den Läufern. Auf dem windanfälligen Kurs über die Felder von Schwaikheim fegte heute kein Wind und auch der vorhergesagte Regen war nicht eingetroffen.

S:Hoch2 Sports im Führungstrio

So ging es für 128 Starter auf den Rundkurs. Schon früh setzte sich die Spitze des Feldes ab, besetzt durch Simon und 2 weiteren Triathleten aus der Region. Das Trio bestand bis kurz nach dem Wendepunkt bei Kilometer 3. Simon versuchte durch eine Tempoverschärfung final von seinen Mittstreitern absetzen zu können. Ein Kontrahent konnte die Attacke nicht mitgehen und so entwickelte sich ein Duell über die letzten 1000m. Musste Simon nach 4,5 Kilometer Tempoarbeit kurz etwas reißen lassen, konnte aber beim abschließenden Zielsprint wieder gefährlich nahe kommen, verpasste aber um 1 Sekunde den Sieg.

Simon im Kampf um den Sieg in Schwaikeim

 

Team S:Hoch2 Sports Lisa Streckert

Lisa ging das Rennen ohne Druck an und wollte sehen, was zum Ende der Saison und im Übergang in die Saison 2015 über 5 Kilometer geht. Und das war einiges. Gewohnt konstant lief Sie das Rennen und konnte sich im Ziel über eine neue persönliche Bestzeit freuen – mal wieder nicht letzte!

Die Ergebnisse zum Lauf gibt es HIER.