Platz 3 beim 35. Schwaikheimer Saisonabschlusslauf

Über 5 Kilometer ging es beim Schwaikheimer Saisonabschlusslauf wieder für das Team S:Hoch2 Sports. Sandra, Robin, Simon und Flo starteten als Team S:Hoch2 Sports. Lisa lief in der Gruppe S:Hoch2 Sports für die RSG Böblingen.

Schwaikheimer Volkslauf

(C) Foto: Benjamin Beytekin // ZVW Verlag

Entgegen den bisherigen Auflagen wurde die Streckenführung geändert. Statt wie bisher entgegen des Uhrzeigersinns, ging es nun im Uhrzeigersinn über die Felder von Schwaikheim. Im stark besetzten Läuferfeld galt es für Simon ein weiteres hartes Rennen zu bestreiten und im dritten Jahr in Folge auf dem Podest zu stehen.

Zügig ging es los, stetig Bergauf zum Wendepunkt und dann mit Gegenwind über die Felder zurück. Die langegezogene Bergab-Passage ab Kilometer 4 brachte für Simon gegen seinen Teamkollegen Chris die Chance mit lockerer und hoher Schrittfrequenz eine Lücke zu reißen. Dieses mal wartete zum Schluss ein letzter giftiger Stich der das Tempo nochmals stark reduzierte. Simon konnte seinen Vorsprung gegen Chris halten und lief als Gesamt 3. Platzierter ins Ziel.

Alle kamen durch und erreichten ihre persönlichen Ziele und Bestzeiten, Gklückwunsch an Lisa zur neuen Bestzeit! Simon freute sich über Gesamtrang 3 in 17:18 Minuten.