Ostertrainingslager

Obligatorisch haben wir über das lange Osterstwochenende mit einem reichhaltigen Trainingsangebot unseres Vereins Team Silla Hopp Gas gegeben. Zwei Wochen vor dem ersten Liga Wettkampf arbeiteten wir am Feinschliff, vor allem für den Team-Wettkampf.

Team Silla Hopp

Das Team Silla Hopp beim Neoprentraining im Freibad Wunnebad

In allen drei Disziplinen wurde an der Intensitätsschraube gedreht, und die „vierte Disziplin“ in einer eigenen Wechseltrainings-Einheit optimiert.

Aufgrund der frischen Temperaturen fiel die Entscheidung das Neoprenschwimmen vom See ins Freibad in Winnenden zu verlegen. Da die beiden ersten Liga-Wettkämpfe im Freibad stattfinden werden, war dies gleich eine weitere gute Vorbereitung für den Ernstfall.

Mit einem guten Gefühl beginnt nun die unmittelbare Wettkampfvorbereitung. Für Sandra fällt der Startschuss in die Triathlon Saison in Form eines Swim & Run am Samstag 03.05.. Simon wird am Sonntag 04.05. mit dem Team Silla Hopp in der Ba-Wü Landesliga um wichtige Punkte kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.