Nikolauslauf Ilfeld – 10 Kilometer

Einen Tag nach Nikolaus fand der traditionelle Nikolauslauf in Ilsfeld statt. Für Sandra ein schneller Trainingslauf für den Silvesterlauf in Bietigheim, Simon wollte ebenfalls einen harten Trainingslauf absolvieren. Das Wetter spielte mit. Kalt, kein Wind und trocken.

Nikolauslauf Ilsfeld

Höhenprofil Nikolauslauf Ilsfeld

Ein kontrolliertes Rennen von Sandra und Simon half beiden, auf der zu Beginn flachen Strecke nicht zu überzocken. Ab Kilometer 3 ging es bis Kilometer 4,5 den Berg hoch und im Anschluss direkt wieder runter, um dann den gleichen Weg an der Schozach entlang zurück ins Stadion zu laufen. Simon lag in der 2. Verfolgungsgruppe um Platz 4-8 bis Kilometer 6 auf einem guten 4. Platz, musste sich dann leider am Ende mit dem 7. Platz zufrieden geben. Platz 4 war 10s „weit“ weg. Mit einer Zeit von 35:25 war es ein gutes Rennen mit der richtigen Richtung für die Saison 2015.

In der Vorbereitung auf die 11 Kilometer durch die Bietigheimer City lief Sandra den Nikolauslauf als Trainingswettkampf. Mit einer Zeit von 52:03 Minuten war der Testlauf geglückt. Vorallem wenn man bedenkt das am Samstag zuvor eine „lockere“ MTB Tour mit Simon und dem Team des Bike ’n‘ Boards Backnang auf dem Programm standen.

Für Simon wird der nächste Stopp der Backnanger Silvesterlauf sein, jedoch nicht als Starter sondern gemeinsam mit Jens Zimmermann als Moderator. Persönliche Anfeuerungswünsche für den Berg werden entgegengenommen. 🙂