Erneutes Podium beim Swim & Run

Beim Swim & Run in Winnenden ging Sandra über die Langstrecke (1km Schwimmen und 8km Laufen) einzeln an den Start. Lisa bildete mit Markus Both über dieselbe Distanz eine Staffel. Bereits zum Start regnete es seicht, was sich bis zum Zieleinlauf bis hin zu strömendem Regen steigern sollte.

image


Sandra schwamm fast zeitgleich mit der später Zweitplatzierten die 1000m in 15:05 min und konnte nach schnellem Wechsel die Führung für eine Runde halten. Auf der zweiten Runde musste sie zwei Konkurrentinnen ziehen lassen und erreichte auf Rang 3 nach toller Laufleistung das Ziel.

image

Lisa war beim Schwimmen auf der Nachbarbahn unterwegs und erreichte nur etwa 30 Sekunden nach Sandra die Wechselzone, wo sie den Staffelstab an Markus übergab. Dieser ging auf Rang 3 auf die Aufholjagd und konnte auf den letzten 2 Kilometern den Sieg für die S:Hoch2 Staffel sicher machen.