Bönnigheimer 10km Lauf

Nachdem die ersten Wettkämpfe über 5km bereits gut anliefen ging Simon beim Stromberglauf über 10km an den Start.

Das Ziel eine weitere Zeit unter 35 Minuten zu laufen war ausgegeben. Gemeinsam mit den 5 Kilometerläufern ging es los. Das durchwachsene Wetter zeigte sich zum Start einsichtig und es blieb trocken.

Simon 10km BönnigheimDas Feld zog sich schnell in die Länge und Simon konnte sich in der 2. Verfolgergruppe zuerst halten. Bei Kilometer 3, auf dem Weg zurück nach Bönnigheim musste Simon leider die Gruppe um Teamkollege Quentin ziehen lassen. Alleine ging es dann die letzten Meter in Richtung „Ziel“ und dort auf die 2. Runde. Das Tempo konnte in etwa konstant weitergelaufen werden, aber leider bereits ein leichter Drift von der geplanten Zielzeit.

Mit lauten Motivationsrufen von außen konnte Simon die letzten 200m nochmals anziehen und sich so den 7. Gesamtrang sichern. Die offizielle Zeit von 35:24 war zugleich der 2. Platz in der AK M30.

Wie jedes Jahr war auch dieses Jahr ein starkes Starterfeld vertreten.

Glückwunsch an den Nachwuchs des Team Silla Hopp und vor allem Alina für den Frauen Gesamtsieg über 5 Kilometer und Niklas zu Rang 3 bei den Männern.

Alle Informationen zur Veranstaltung und Ergebnisse gibt es hier.