AOK Firmenlauf – Waiblingen

Seit 2 Jahren arbeite ich nun bei der Firma Murrelektronik und habe für das „Team Murrelektronik“ im letzten Jahr am Firmenlauf der AOK in Waiblingen teilgenommen.
Damals konnte ich hinter Triathlonkollege Oskar Klein den 2. Platz erreichen.

In diesem Jahr stellte der Firmenlauf den letzten Test in meiner Vorbereitung für den 70.3 Ironman Lanzarote dar.

Am Mittwochabend ging es dann also im Dress für das Team Murrelektronik an den Start. Wie immer in solchen Rennen sind die ersten 1000m unruhig. Mittlerweile habe ich gelernt aber direkt mein Tempo laufen zu können, und so war ich nach dem Start kurzfristig außerhalb der Top 10, bei Km 1 aber dann in Sichtweite hinter Oskar auf Platz 2. An meinen Fersen hefteten die weiteren Mitstreiter um das Podium.
Nach 3 Kilometer konnte ich mich aber entscheidend absetzten und als 2. ins Ziel einlaufen.

Mein Ziel wieder auf das Podium zu kommen erreicht, allerdings wollte ich deutlich näher an Oskar kommen, was aber nicht möglich war. Chapeau!

Glückwunsch auch an alle Kolleginnen und Kollegen welche mitgemacht haben.