1. LBS Triathlon Liga – Rheinfelden

Am Sonntag war es soweit. Um 12:35 Uhr fiel für Simon der Startschuss in die Triathlon Saison 2014. In Rheinfelden galt es im Team 700m zu schwimmen, 21km Rad zu fahren und am Ende 5,5km zu laufen.

Das Team Silla Hopp 1, bestehend aus Marc Dülsen, Christoph und Fabian Knobelspies, Björn Sim_bike_RheinfeldenLeibacher  und Simon Schlichenmaier startete in der 1. LBS Triathlon Liga. Die Wassertemperatur im Freibad betrug ca. 18°C und forderte eindeutig einen Neoprenanzug. Mäanderförmig ging es für das Team durch das Becken und über einen längeren Weg in die auf dem angrenzenden Sportplatz gelegene Wechselzone.

Auf dem Rad wurde sofort Druck gemacht – mit Erfolg. Zwar musste Simon bereits am „Pain Hill“ nach rund 4km abreißen lassen, aber das Team konnte die schnellste Radzeit erzielen. Simon bestritt das Rennen nun alleine und lieferte als Alleinkämpfer eine solide Radzeit ab nur knapp hinter seinem Team.  Mit 13. schnellster Laufzeit des gesamten Feldes lief er am Ende zufrieden ins Ziel.Sim_run_rheinfelden

Dem Team Silla Hopp gelang der Sprung auf den 2. Platz in der Tageswertung der 1. Landesliga mit einer Zeit von 1:05. Simon kam nur 3 Minuten dahinter ins Ziel und konnte einen starken Eindruck hinterlassen.

Der nächste Wettkampf ist der mz3athlon, welcher am 18. Mai in Steinheim stattfinden wird. Darauffolgend wird am 29. Mai in Waiblingen der nächste Liga Wettkampf ausgerichtet.1. Liga Sillas Rheinfelden